Sägenebenprodukte

Wir produzieren das ganze Jahr über Holzhackschnitzel, Sägemehl, Rinde und Spreißelholz welches sowohl stofflich als auch energetisch verwertet wird.

Der Großteil der anfallenden Sägenebenprodukte findet Absatz in der Platten- und Papierindustrie sowie als Biomasse für Heizwerke.

Einen Teil der Hackschnitzel verwenden wir als Kesselbrennstoff für unseren Trocknungsprozess.


Um den Produktionsablauf nicht zu stören, können Kleinmengen
Freitags von 13:30 bis 17:00 Uhr
verladen werden. (Wir bitten um telefonische Voranmeldung)


Sägemehl
Sägemehl
Hackgut
Hackgut in Rinde
Rinde mit Fräsgut
Rinde mit Fräsgut
Spreißelholz
Spreißelholz in Bund